Anmeldung der „Kann-Kinder“ zum Schulbesuch der Grundschule zum 01.08.2018

Die Anmeldung der „Kann-Kinder“ nach vorheriger telefonischer Terminabsprache an unserer Schule erfolgen.

 

Textauszüge:

a) Schulgesetz, § 58

Vorzeitige Aufnahme, Zurückstellung vom Schulbesuche

(1) Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleitung im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Zur Entscheidungsfindung soll mit Zustimmung der Eltern die Kindertagesstätte einbezogen werden.

b) §10 Grundschulordnung

(1) Alle Kinder, die vor dem 1. September des folgenden Jahres ihren sechsten Geburtstag haben, sind bei der Grundschule ihres Schulbezirks anzumelden. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können angemeldet werden.

(3) … Die Anmeldung noch nicht schulpflichtiger Kinder erfolgt in der zweiten Februarhälfte vor Beginn des neuen Schuljahres