Oberkail Helau

Allen Närrinnen und Narren wünschen wir eine lustige Zeit. Oberkail Helau !

Der Freitag nach Weiberdonnerstag, 09.02.2024,

Rosenmontag, 12.02.2024

und Veilchendienstag, 13.02.2024 sind bewegliche Ferientage!

 

 

Ein Besuch bei der Feuerwehr

Letzte Woche waren wir mit der dritten Klasse der Grundschule Oberkail zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberkail. Dort haben wir die vier Hauptaufgaben der Feuerwehr besprochen (löschen, retten, bergen, schützen) und gelernt, wie man einen Notruf richtig macht. Dabei muss man die fünf W-Fragen beantworten. Außerdem durften wir die Einsatzkleidung anziehen. Die war ganz schön schwer. Sehr gut war die Besichtigung des Feuerwehrautos (TSF-W). Da sind Feuerwehrschläuche, eine Wärmebildkamera und viele andere Sachen drin. Wir durften uns ins Auto setzen, das war cool.

Henrik, Tilda, Elena, Lio und Leon L. aus Klasse 3

 

Allgemeine Elterninformation

Bei kritischen Wetterverhältnissen gilt generell:

 

Eltern entscheiden, ob ihr Kind die Schule besucht. Wir bitten darum, die Kinder über SCHOOLFOX oder telefonisch zu entschuldigen. Die Schülerinnen und Schüler sollen max. 15 Minuten an der Haltestelle warten. Schülerinnen und Schüler, die nicht zu Hause verbleiben können, werden in der Schule betreut. Lehrkräfte müssen ihren Dienst antreten, außer bei witterungsbedingter Schulschließung.
Die Schulleitung beurteilt die Witterungs- und Gefährdungsverhältnisse vor Ort und entscheidet nach den örtlichen Gegebenheiten, ob eine Schulschließung notwendig erscheint oder nicht. Fällt die Entscheidung, dass die Schule am nächsten Tag geschlossen wird, ist Folgendes zu beachten: Der Schulelternbeirat muss zustimmen und alle Eltern müssen vorab informiert werden.
Der Verkehrsverbund Region Trier gibt auf seiner Homepage aktuelle Verkehrsmeldungen an, die seitens der zuständigen Verkehrsunternehmen bei witterungsbedingten Fahrtausfällen und/oder Verspätungen eingestellt werden. Diese finden Sie über den unten aufgeführten Link.
Erscheint ein roter Balken mit Warndreieck und dem Schriftzug „aktuelle Verkehrsmeldungen“ wissen Sie, dass im Verbundgebiet des VRT mit witterungsbedingten Beeinträchtigungen zu rechnen ist. Durch Klicken auf den Balken können Sie sich genauer informieren.
Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich dabei um Momentaufnahmen handelt, die sich jederzeit ändern können.
Die Meldungen dienen daher lediglich als Orientierungshilfe.

Schulbuchausleihe: Informationen zur Lernmittelfreiheit im Schuljahr 2024/2025

Für das Schuljahr 2024/2025 erhalten die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Tagen ein Merkblatt mit Informationen zum Antrag auf Lernmittelfreiheit mit einem Antragsformular (insgesamt 6 Seiten) ausgehändigt.

Der Antrag auf Lernmittelfreiheit (2 Seiten) muss schriftlich bei dem zuständigen Schulträger (für unsere Grundschule ist das die Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land) gestellt werden, wenn Eltern die Teilnahme an der unentgeltlichen Ausleihe (Lernmittelfreiheit) wünschen.

Abgabefrist ist der 15. März 2024.

Die Teilnahme an der kostenlosen Ausleihe ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden, die in der Landesverordnung über die Lernmittelfreiheit und die entgeltliche Ausleihe festgehalten sind.

Die Informationen zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr erhalten die Schülerinnen und Schüler im Mai 2024.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Schulbuchausleihe und die Anträge zum Download: https://lmf-online.rlp.de/fuer-eltern.html

Anmeldetermin Kann-Kinder für das Schuljahr 2024/2025

Die Anmeldung der Kann-Kinder erfolgt in dem Zeitraum

vom 29.01.24 – 02.02.24.

Bitte sprechen Sie vorab einen Termin mit uns ab unter 06567/331.

 

Das Kind ist bei der Schuleinschreibung persönlich vorzustellen.

Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzubringen: Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch und Bescheinigung über den Kindergartenbesuch des Kindes und den Impfpass (wg. Nachweis Masernschutzimpfung).

 

Unsere Drittklässler zu Besuch beim Nikolauspostamt

Unsere Klasse  3 hat beim Wettbewerb vom Trierischen Volksfreund KLASSE!-Partner Deutsche Post teilgenommen: Wer die schönste Nikolaus-Postkarte malt, reist mit seiner Klasse ins Nikolaus-Postamt. Die Gewinnerklassen erleben vor Ort in St. Nikolaus unter anderem, wie der Nikolaus die Post stempelt. Wer beim Gewinnspiel mitmachen will, muss nur seine eigene Nikolaus-Postkarte gestalten.

Gesagt… getan. Mit viel Freude malten die Drittklässler unserer Schule viele schöne Motive (welche alle auf unserem diesjährigen Weihnachtsgruß zu bestaunen sind). All diesen schönen Bilder wurden eingereicht und zwei Motive gehörten zu den Gewinnerbildern.

Bild von Elena

 

Bild von Tilda

 

Frau Krebs und Frau Lamberty durften diese Woche mit der gesamten Klasse das Nikolauspostamt besuchen. Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

 

  

  

 

Hier geht es zum Bericht des Trierischen Volksfreund: Bericht TV Besuch Klasse 3 Nikolauspostamt 2023

Sport- und Spielefest am 24.06.2023

Viel Spaß hatten alle Kinder und auch alle Erwachsenen bei unserem Sport- und Spielefest.

Am Morgen starteten wir auf dem Oberkailer Sportplatz mit unserem diesjährigen Sportfest, bei dem die Kinder einzelne Stationen durchlaufen durften.

Im Anschluss besuchten uns dann die Eltern und Familien der Kinder und wir feierten alle gemeinsam. Es war ein gelungener Tag!

Bedanken möchten wir uns beim Sportverein Oberkail, dass wir den tollten Sportplatz nutzen durften.

Auch an die Eltern, Familien, den Förderverein und den Schulelternbeirat geht ein herzliches DANKESCHÖN für die Hilfe und Unterstützung.

 

Das sind wir

Schuljahr 2022/2023

Klasse 1 mit Klassenlehrerin Pia Föhr


Klasse 2 mit Klassenlehrerin Barbara Krebs


Klasse 3 mit Klassenlehrerin Heide Halberkann


Klasse 4 mit Klassenlehrerin Kerstin Antony